(B) FLEXIBLE SCHLÄUCHE

UNISOLIERTE SCHLÄUCHE | COMBIDEC 2300

Ø (mm) Bestellnummer
80 DC23B080
100 DC23B100
125 DC23B125
150 DC23B150
160 DC23B160
180 DC23B180
200 DC23B200
224 DC23B224
250 DC23B250
300 DC23B300
315 DC23B315
355 DC23B355
400 DC23B400
450 DC23B450
500 DC23B500
560 DC23B560
600 DC23B600
630 DC23B630
710 DC23B710

COMBIDEC 2300

Combidec 2300 Schläuche sind robuste, vollflexible, leichte Laminatschläuche für verschiedene Anwendungsbereiche. Der Schlauch besteht aus mehreren Lagen Aluminium und Polyester mit einer verdeckten Drahtspirale. Die Combidec Schläuch hat als Basis einen Aluminiumlaminatschlauch mit einer Außenschicht aus Co-Polymer. Der Schlauch läßt sich problemlos an runden und ovalen Anschlußstücken montieren.

Die Feuerfestigkeit der Combidec 2300 Schläuche ist in mehreren Ländern nach international gültigen Normen geprüft worden. Die Schläuche sind aus einer speziell entwickelten “Sandwichkonstruktion” aufgebaut worden. Das heißt, daß die verschiedenen Lagen Polyester und Aluminium einander vollständig überlappen. Dadurch wird die Konstruktion besonders fest.


ANWENDUNG

  • Dampfrücklaufleitung

  • Anwendungsbereiche, bei denen eine gute mechanische Stärke gefragt ist

  • Gut in Einrichtungen zu verwenden

  • Mechanische Belüftung

SPEZIFIKATIONEN

  • Temperaturbereich: -30°C bis 140°C

  • Betriebsdruck: Max. +3000 Pa

  • Luftgeschwindigkeit: Max. 30 m/s

  • Biegeradius: Min. 0,54 x Ø

  • Durchmesserbereich: 83 - 710 mm

  • Standardlänge: 10 m

MATERIALAUFBAU

  • Anzahl der Schichten: 5
    aus Aluminium: 3 à 25 Micron
    aus Polyester: 1 à 12 Micron
    aus Embossing: 1 à 90 Micron

  • Gesamtstärke: 177 Micron (ohne Klebstoff)

  • Drahtabstand: 18 mm

  • Aussehen: grau, schwarz oder weiss